Zentrum für Buchwissenschaften
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Börsenblatt digital

Börsenblatt für den deutschen Buchhandel (1834-1945) steht digital zur Verfügung

29.07.2020

Seit April 2020 steht das Börsenblatt für den deutschen Buchhandel (1834-1945) digital zur Verfügung und eröffnet (nicht allein) der Wissenschaft einen schier unerschöpflichen Datenfundus zur Geschichte des Buch- und Verlagshandels. Das vom ZfB initiierte Digitalisierungs- und Erschließungsprojekt mit etwa einer Million Seiten wurde in enger Zusammenarbeit mit der SLUB Dresden und dem DBSM Leipzig nun realisiert.

Börsenblatt für den deutschen Buchhandel (1834-1945) digital